Bettenmachende Erfolgsgewohnheitstiere – Folge 65

auf der Suche nach den Geheimnissen des Erfolgs - der Podcast!

Bettenmachende Erfolgsgewohnheitstiere – Folge 65


Und hier unsere Shownotes aus Folge 65:

Warum es wichtig ist, jeden Tag sein Bett zu machen?

Naja, ganz wissenschaftlich erfahrt Ihr das hier: https://www.psychologytoday.com/intl/blog/brain-candy/201208/make-your-bed-change-your-life

Zusammenfassend kann man sagen, dass sich 71% der Bettmacher als glücklich empfinden, während 62% der Nicht-Bettmacher sich als unglücklich bezeichneten. Bettmacher mögen außerdem im Durchschnitt ihre Jobs mehr, sind produktiver, sind häufiger Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses, treiben regelmäßiger Sport und fühlen sich erholter als die anderen.

Und auch bei den Navy-Seals weiß man um den Vorteil des Bettenmachens (wer nicht das ganze Video schauen will, startet bei Minute 05:20. Das Video lohnt sich aber auch im Ganzen):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.